Am 12. Juli haben wir unser Gemeindefest im Pfarrgarten Thekla gefeiert. Mit einem Gottesdienst im Grünen ging es los und mit Kaffee und Kuchen ging es weiter - aber anders als sonst sollte die Gemeinde nicht den Kuchen mitbringen, sondern Tassen und Teller für den Eigenbedarf (zum Müll sparen).  Das hat tatsächlich funktioniert ! Es gab ein kleines, kleines Bühnenprogramm, Kinderspiele, Tänze (mit gebührendem Abstand natürlich) und Zeit zum Plaudern. Es war schön, sich wiederzusehen !

Herrnhuter Losungen

Samstag, 26. September 2020
Ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dir helfe.
Paulus schreibt: Bei meinem ersten Verhör stand mir niemand bei, sondern sie verließen mich alle. Es sei ihnen nicht zugerechnet. Der Herr aber stand mir bei und stärkte mich.