Wir haben uns angesichts der steigenden Corona-Zahlen zu folgenden Änderungen entschlossen:

  • Im November und Dezember fallen alle Gruppen und Kreise aus.
  • In den Gottesdiensten können wir nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern einlassen.
  • Im November feiern wir kein Abendmahl, weil der Gottesdienst möglichst nur 45 min dauern soll.
  • Die Adventsmette am 1. Advent in Mockau findet um 7 Uhr statt; jedoch das Adventsfrühstück im Anschluss entfällt in diesem Jahr.
  • Der Gottesdienst am 1. Advent um 10:30 Uhr findet NICHT im Schloss Schönefeld statt, sondern in der Gedächtniskirche Schönefeld.
  • Die Adventsmusik in Thekla am 29.11. entfällt. Wir versuchen, musikalische Beiträge auf die Webseite zu stellen.
  • Der gemeinsame Herbstputz entfällt. Wer trotzdem gern tätig werden möchte, melde sich gern bei Pfarrerin Berger-Lober, Pfarrer Taut oder im Gemeindebüro, dann können wir individuelle Aufgaben verteilen.
  • Ab dem 4.12. benötigen wir Helfer, um die Kirche Schönefeld von Baustaub zu befreien und für Weihnachten nutzbar zu machen.
  • Für die Weihnachtsgottesdienste am 24.12. ist eine Anmeldung erforderlich, um die Besucherzahl regeln zu können. Anmeldungen werden vom 10.-17.12. im Gemeindebüro entgegengenommen und gelten erst nach Bestätigung. Wann welche Gottesdienste stattfinden, steht noch nicht abschließend fest.

Herrnhuter Losungen

Montag, 30. November 2020
So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.
Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht.